Portfolio Tags Holzbau
Mit Sitz im Main Kinzig Kreis nahe Gelnhausen planen und bauen wir Ihr Einfamilienwohnhaus, Mehrfamilienwohnhaus, Büroplanung, Bürobau, Bürogebäude, Gewerbebau, Objektbau und öffentliche Bauvorhaben deutschlandweit. Bei Next Habitat finden Sie ein spezialisiertes Planungsbüro für ökologisches Bauen und nachhaltige Holzbauweise. Neben einer individuellen Beratung und Kostenberechnung mit hilfreichen Tipps bieten wir Planung und Bauüberwachung von Holzbau, Massivbau und Hybridbau an.
Architekturbüro, Architekten, Main-Kinzig-Kreis, MKK, Gelnhausen, Bad Orb, Wächtersbach, Hanau, Gründau, Langenselbold, Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz, Aschaffenburg, Rhein Main, Bürobau, Büroplanung, Gewerbebau, Öffentliche Bauvorhaben, Objektbau, Spessart, Wetterau, Rhön
-1
archive,tax-portfolio_tag,term-holzbau,term-208,bridge-core-3.1.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.6.9,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-30.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.5,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-18250

Archive

Mit dem Anspruch unter Berücksichtigung aller Anforderungen der Bauherren die beste Wohnplanung für das vorhandene Grundstück und die örtliche Umgebung zu erstellen, entstand ein einzigartiges Gebäude. Drei klar ablesbare Baukörper verbinden sich in einem mittigen Erschließungskern, schaffen Blickbezüge zwischen den einzelnen Funktionsbereichen und erzeugen dennoch ein...

  Haus H 2 wurde als L-förmiger Wohnkörper konzipert, welcher sich vom Straßenraum differenziert. Die Spange öffnet sich mit einem großzügigen und offenen Wohnbereich zur Talseite und fängt damit nicht nur die Aussicht in einen unberührten Wald ein, sondern setzt den Wohnbereich in unmittelbaren Dialog mit der Natur. Eine gestaltprägende Holzverschalung im Innen-und Außenbereich in...

Für den Neubau eines Einfamilienwohnhauses, das sich in seinen Blickachsen auf den Standort ausrichtet, bildet ein massives Sockelgeschoss die solide Basis auf der eine langgestreckte Haussilhouette in Holzrahmenbauweise in Richtung Tal schwebt. Die Kombination aus Massivbauweise, Stahlbeton und dem leichten Holzbau sowie Glas verschmelzen hier zu einer...

Ein Wochenendhaus aus den 60 Jahren soll durch eine Modernisierung ein zeitgemäßes Erscheinungsbild erhalten. Während Gebäudeteile reduziert wurden, um die Gebäudeform zu beruhigen, wurden bereits in der Umbauplanung erhaltenswerte Elemente definiert und mit nachhaltigen Materialien kombiniert um eine Reminiszenz an die Vergangenheit, sowie eine moderne und...

Auf 40 m² entsteht ein kompaktes Tinyhouse in Holzbauweise, dessen Platzierung inmitten eines Baumbestandes einen unmittelbaren Einfluss auf die Gebäudegröße hatte, um keinen der Bäume fällen zu müssen. Während eine klare Raumstruktur das Gebäude gliedert, sorgt eine flexibel nutzbare Möbelplanung für eine Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten...

Zwei Familien, zwei individuelle Häuser auf kompakter Fläche. Die beiden Häuser sollen nachhaltig geplant und mit größtenteils ökologischen Materialien realisiert werden. So gehört beispielsweise auch eine fest eingeplante Photovoltaikanlage zum Konzept. Die Gebäude sollen so kompakt wie möglich geplant werden, dennoch sollen sie eine goßzügige Atmosphäre besitzen. In den...

Zur Teilung des Wohnhauses wurde ein eingeschossiger Anbau zur erweiterung der erdgeschossigen Wohnfläche erzeugt, welcher sich in den Hang legt und die Gebäudeflucht durch Sitzstufen und Podeste gliedert. Das Flachdach wird entsprechend als Dachterrasse des Obergeschosses genutzt. Zur Straße wurde ein Carport erzeugt, welcher die...

Neben einem modernen Wohnhausanbau zur Erweiterung der Wohnfläche, soll ein freistehendes Gartenhaus mit Golfraum , Sauna und Ruhebereich entstehen. Zur Unterstützung der Aufenthaltsqualität werden die Räume durch großzügige Verglasungen mit dem Ausblick ins Tal verbunden.   Umbau und Erweiterung : Baujahr 2024 150 m² Wohnfläche 2 Etagen    ...

Als markanter Baukörper bildet das Wohnhaus einen Rücken zum Nachbargrundstück, während es sich am Eingang mit dem untergeordneten Garage und Carportbereich, sowie weiteren Nebenräumen im Untergeschoss vereint, die als Flachdachbau einen straßenseitigen Schutz auszubilden. Dennoch verschließt sich der Baukörper nicht und bildet durch den offenen...