nexthabitat.de | Studie Solarcafé // Darmstadt
15352
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15352,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Studie Solarcafé // Darmstadt

Category
Gewerbebau
Tags
Café, Gewerbebau, Studie
About This Project

Kurzprojekt – Ökologisches Bauen

Teamarbeit mit vier weiteren Studenten

Das SOLARCAFÉ ist ein variables, temporäres und ökologisches Café. Der umgestaltete Hochseecontainer ist durch seine kompakte Form in Kombination mit dem zusammenklappbaren Dach leicht zu transportieren und somit vielseitig einsetzbar. Die Versorgung erfolgt autark durch Wassertanks für Frisch- und Abwasser. Strom- und Warmwasserbedarf werden durch Photovoltaikzellen und Solarthermie auf dem Dach erzeugt. Ein von außen bedienbarer Bereich ermöglicht die Unterbringung der Technik und der notwendigen Versorgungselemente. Durch die faltbaren Lamellentüren ist ein individuelles Öffnen und Schließen des Cafés möglich. Der rauhe Roststahllook des Cafés integriert sich gut in den Innenhof der Hochschule Darmstadt, während die Innenelemente und das Dach aus Edelstahl einen harmonischen Kontrast bilden.