Haus G // Schöllkrippen
15680
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15680,bridge-core-3.0.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-18250

Haus G // Schöllkrippen

Date
Category
Innenarchitektur, Wohnen Neubau
Tags
Alpenraumdesign, Architekt, Architektur, Architekturbüro, Bauen am Hang, Bayern, Beton, Holz, Holzbau, Innenarchitektur, Modern, Schöllkrippen, shou sugi ban, Sichtbeton, Spessart, Vormwald, Yakisugi
About This Project

Mit dem Anspruch unter Berücksichtigung aller Anforderungen der Bauherren die beste Wohnplanung für das vorhandene Grundstück und die örtliche Umgebung zu erstellen, entstand ein einzigartiges Gebäude.

Drei klar ablesbare Baukörper verbinden sich in einem mittigen Erschließungskern, schaffen Blickbezüge zwischen den einzelnen Funktionsbereichen und erzeugen dennoch ein hohes Maß an Privatsphäre.

Die Kombination aus Massivholzelementen, Stahlbeton und Glas verbindet sich dabei zu einer wirtschaftlichen Hybridlösung mit größtmöglichem Gestaltungsspielraum.